Leistungen

Photovoltaikanlagen

PV-Anlagen mit und ohne Speicher
Unser Kerngeschäft

Kleinwindkraftanlagen

Kleinwindkraftanlagen
Beratung auf Anfrage

Infrarotheizungen

Infrarotheizungen
Beratung auf Anfrage

Energie durch Photovoltaik und Wind

Energie durch Photovoltaik & Wind


ALS PHOTOVOLTAIK FACHBETRIEB STEHT IHR AUTARKES LEBEN BEI UNS IM MITTELPUNKT – PROFITIEREN AUCH SIE VON PHOTOVOLTAIK, PHOTOVOLTAIK-BERATUNG, PLANUNG, INSTALLATION, ANMELDUNG & DER INBETRIEBNAHME IHRER PV-ANLAGE

Willkommen bei greenap SOLUTIONS, Ihrem vertrauensvollen Partner für nachhaltige Energieerzeugung durch Photovoltaikanlagen. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen sowohl für diejenigen, die in erneuerbare Energien investieren möchten, als auch für diejenigen, die ihre Unabhängigkeit vom Stromnetz stärken wollen. Unsere Expertise erstreckt sich von effizienten Photovoltaiksystemen bis hin zu integrierten Speicherlösungen, die es Ihnen ermöglichen, saubere Energie zu erzeugen, zu nutzen und überschüssige Energie für später zu speichern. Sie möchten mehr über das Thema PV-Anlage mit oder ohne Speicher wissen? Dann kontaktieren Sie jetzt greenap SOLUTIONS – die Fachfirma für Photovoltaik! Photovoltaikanlagen mit und ohne Speicher - auch erhältlich als Insellösung & Stromcloud!

greenap SOLUTIONS


greenap SOLUTIONS ist auch Ihr Partner für dezentrale Energieerzeugung durch Kleinwindkraftanlagen. Wir sind darauf spezialisiert, individuelle Lösungen für nachhaltige Energiegewinnung zu bieten. Unsere Kleinwindkraftanlagen sind darauf ausgelegt, saubere Energie in urbanen und ländlichen Umgebungen zu erzeugen, und ermöglichen es Ihnen, Ihren eigenen Beitrag zur Umweltfreundlichkeit zu leisten. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Vorstellung von Heizsystemen, auch in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage, neu definieren und decken.

Kleinwindkraftanlagen
greenap SOLUTIONS
 


Heizlösungen mit Wärme auf einer ganz neuen Ebene! Wir präsentieren Ihnen die Zukunft des Heizens - die Infrarotheizung. Tauchen Sie ein in eine Welt der behaglichen Wärme, in der Effizienz, Komfort und Nachhaltigkeit im Einklang miteinander stehen. Unsere Infrarotheizungen nutzen innovative Technologie, um Räume auf eine sanfte und gleichmäßige Weise zu erwärmen, die nicht nur Ihren Komfort steigert, sondern auch Ihren Energieverbrauch optimiert. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Vorstellung von Heizsystemen neu definieren und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten.
 


Infrarotheizungen
greenap SOLUTIONS
 


Die Firma greenap solutions entstand aus der Idee heraus eine Firma zu gründen, die darauf ausgerichtet ist einen Teil zum Umweltschutz beizutragen. Im Vordergrund steht dabei, die möglichst autarke Energieversorgung für Eigenheime aus erneuerbaren oder regenerativen Energiequellen, wie zum Beispiel Sonnen- oder auch Windenergie, voranzutreiben. Um die selbst erzeugte Energie möglichst effektiv und effizient nutzen zu können, richteten wir uns zudem auch in Richtung Energiespeicherung und dem intelligenten Energiemanagement aus. All dies trägt nicht nur zur Reduzierung der CO2 Emissionen bei, sondern hilft Eigenheimbesitzern dauerhaft viel Geld zu sparen.

greenap SOLUTIONS
 

greenap SOLUTIONS auf Google bewerten greenap SOLUTIONS 5 Sterne auf Google

Erreichbarkeit

Photovoltaikanlagen von greenap SOLUTIONS
Photovoltaik, Windkraft, Infrarotheizung, Versicherung

Mo bis Fr von 09:00-17:00
Via E-Mail sind wir auch 24/7 für Sie erreichbar.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Photovoltaikanlagen

265

Windkraftanlagen

182

Infarotheizung

97

Aktuelle Förderprogramme für Photovoltaikanlagen im Jahr 2023:

Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) oder ein zinsgünstiger Kredit der Deutschen Kreditbank für Wiederaufbau (KfW).

Eine weitere Maßnahme ist die Senkung der Mehrwertsteuer auf 0 Prozent zum 1. Januar 2023. Dadurch können Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher steuerfrei erworben werden.
 

 

Die Preise für eine 10kWp Anlage variieren stark, abhängig von der Gesamtkonfiguration der PV-Anlage. So muss man zum Beispiel für eine PV-Anlage mit 25 Modulen a 405Wp, allerdings ohne Batteriespeicher mit knapp 18.000 € rechnen. Entscheidet man sich für eine Inselfähige Anlage des Herstellers Solax, mit einem 10kWh Batteriespeicher, kommen schnell ein paar Tausend Euro für den Speicher obendrauf. Der Gesamtpreis für eine schlüsselfertige Anlage, inklusive aller Ingenieursleistungen, Anträge, Montage und der Inbetriebnahme beträgt dann schon ca. 26.000 €. Möchte ein Kunde aber den Mercedes unter den Herstellern, so können wir auch eine PV-Anlage mit einem deutschen E3/DC Hauskraftwerk liefern. Qualitativ und auch technisch wäre dies das Maximum, was sich natürlich im Gesamtpreis widerspiegeln würde. Für eine solche 10 kWp Anlage mit einem 9.75kWh Speicher muss man aktuell mit ca. 33.000 € rechnen.

 

Generell muss man sagen, dass sich eine PV-Anlage von der wirtschaftlichen Seite gesehen, erst ab einem jährlichen Stromverbrauch von über 3000kWh lohnt, da sonst die sogenannte Amortisationszeit weit über die 15 Jahre hinaus dauern würde. Vom Versorgungsstandpunkt betrachtet, lohnt sich eine PV-Anlage aber natürlich für Jeden. In Zeiten von Netzinstabilität, und damit potentiell verbundenen Stromausfällen, liefert eine entsprechende, inselfähige PV-Anlage die nötige Absicherung der hauseigenen Stromversorgung.

 

Der durchschnittliche Stromverbrauch eines 4 Personen Haushaltes beträgt etwa 4000 – 4500 kWh pro Jahr.
Dies entspricht einem durchschnittlichen täglichen Stromverbrauch von ca. 12 kWh. Im Sommer etwas weniger, im Winter etwas mehr. Um diesen täglichen Bedarf auch in den dunklen Monaten möglichst abdecken zu können, sollte die PV-Anlage mindestens 2 fach grösser sein, als der tatsächliche Verbrauch. Bei einem jährlichen Stromverbrauch von 4500 kWh sollte die Anlage somit mindestens 9kWp gross sein, und zudem über einen mindestens 9 kWh Batteriespeicher verfügen.

 

Da PV-Module mittlerweile technisch sehr weit entwickelt sind, und auch bei schwachem Licht einen gewissen Teil der Nennleistung liefern, erzeugen PV-Anlagen auch im Winter Strom, natürlich deutlich weniger als im Frühling oder Sommer. Bei einer entsprechenden Anlagenkonfiguration (mindestens 2 fach grössere Anlage als der tatsächliche Verbrauch), gleicht die Anlagengrösse die geringere Ausgangsleistung wieder aus. Somit wird auch im Winter die Grundlast tagsüber abgedeckt. Eine 100%ige Abdeckung des Strombedarfs wird man allerdings nie schaffen.

 

Eine Stromcloud ist ein virtueller Stromspeicher, in dem überschüssiger Strom aus der eigenen Stromerzeugung virtuell gesammelt und gespeichert wird. Der Stromüberschuss der PV-Anlage wird dabei, wie gewohnt, in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die eingespeiste Strommenge wird am Zweirichtungszähler automatisch gezählt, und auf dem „Cloud-Konto“ gutgeschrieben. Die Einspeisevergütung entfällt hier allerdings an diesem Punkt. Sollte zu einem Zeitpunkt, an dem die PV-Anlage weniger Strom erzeugt als benötigt wird, und zudem der Batteriespeicher keinen Strom mehr liefern können, wird der noch benötigte Strom aus dem öffentlichen Stromnetz, und somit aus der eigenen Strom-Cloud bezogen. Die Strommenge wird am Zweirichtungszähler gemessen, und vom Stromkonto abgezogen. Sollte am Jahresende noch ein Stromguthaben auf dem Konto vorhanden sein, wird dieses in Höhe der Einspeisevergütung ausgezahlt. Sollte jedoch das Stromkonto bereits leer sein, wird jede benötigte Kilowattstunde vom Stromversorger abgerechnet. Stromclouds sind zudem nicht kostenlos. Tarife variieren, je nach Anbieter.

 

Eine Photovoltaikanlage mit einer sogenannten Insellösung bietet die technische Möglichkeit, völlig losgelöst vom öffentlichen Stromnetz zu arbeiten. WICHTIG! JEDE PV-Anlage schaltet bei einem Netzausfall ab! Ein Netzausfall kann passieren, wenn zum Beispiel durch Sturm oder starken Schneefall, Hochspannungsleitungen reissen, oder auch bei Bauarbeiten Stromleitungen zerstört werden. Aber auch bei einem Blackout können Stromnetze zusammenbrechen. Bietet die vorhandene PV-Anlage nun eine sogenannte Insellösung, würde sich die Anlage losgelöst vom öffentlichen Netz wieder einschalten. Dies geschieht binnen weniger Sekunden voll automatisch mit Hilfe eines verbauten Trennschalters, der das öffentliche Netz vom eigenen Hausnetz trennt. Der Betrieb der PV-Anlage im Inselmodus kann permanent erfolgen. Überschüssiger Strom kann dabei aber nicht mehr ins öffentliche Netz eingespeist werden. Sobald das öffentliche Netz wieder arbeitet, geht die PV-Anlage zurück in den Normalbetrieb.

 

Photovoltaik ist eine Technologie, die die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie ermöglicht. Der Begriff "Photovoltaik" setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: "Photo" bedeutet Licht, und "Voltaik" bezieht sich auf den italienischen Physiker Alessandro Volta, der Pionierarbeit auf dem Gebiet der Elektrizität leistete. In Photovoltaikanlagen werden Solarzellen verwendet, um Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom umzuwandeln. Diese Solarzellen bestehen in der Regel aus Silizium und erzeugen Gleichstrom (DC). Der erzeugte Strom kann dann in Wechselstrom (AC) umgewandelt werden, der in Haushalten und Industrie verwendet wird. Photovoltaiksysteme werden häufig zur Stromerzeugung in Solaranlagen auf Dächern von Gebäuden, auf Freiflächen oder in solarbetriebenen Geräten wie Taschenrechnern und Solaruhren eingesetzt. Sie sind eine wichtige Technologie im Bereich der erneuerbaren Energien, da sie saubere, umweltfreundliche Energie aus einer unerschöpflichen Quelle, der Sonne, erzeugen können.

 

Autark Leben? Kein Problem!

Wie kann man autark wohnen und wie autark Strom beziehen? All das und mehr beantworten wir Ihnen.

0160 6202001

Das sagen unsere Kunden

T. Weiss
T. Weiss

Kundin

Top Firma wenn es um Photovoltaik und Windkraft geht. Wir wurden sehr gut beraten. Die Leute von Greenap Solutions verstehen ihr Handwerk. Wir empfehlen diese Firma auf jeden Fall weiter. Vielen Dank.

U. Hoyer
U. Hoyer

Kunde

Kann die Firma greenap im Bereich Photovoltaikanlage nur empfehlen. Hier kümmert man sich von A bis Z um alles. Für mich war das eine klare Kaufentscheidung. Weiter so!

K. Grimm
K. Grimm

Kundin

Haben von greenap eine 10 kWp Photovoltaikanlage mit Speicher als Insellösung bekommen. Echt Wahnsinn, was es alles zu wissen und zu beachten gibt. Wurden sehr gut beraten, daher auch unsere Kauf. TOP!

Photovoltaikanlagen von
greenap SOLUTIONS

 

 

 

 

Photovoltaik von greenap SOLUTIONS: Jetzt Strom einfach selbst machen, mit der eigenen Photovoltaikanlage!

In Deutschland dürfen Photovoltaikanlagen / PV-Anlagen nur von qualifizierten Fachleuten oder Unternehmen installiert werden, Unternehmen wie greenap SOLUTIONS! Wir verfügen über eine entsprechende Elektroinstallateur-Lizenz. Dabei halten wir uns streng an die geltenden Elektroinstallationsnormen (DIN VDE 0100, DIN VDE 0105). Sie möchten mehr über das Thema Photovoltaik erfahren? Dann kontaktieren Sie jetzt einen Experten für Photovoltaik:

  • Photovoltaik Fachbetrieb in der Nähe: greenap SOLUTIONS
  • Experte für Photovoltaik: Maik Günther
  • Telefon: 034671 553911
  • Mobil: 0160 6202001
  • E-Mail: anfrage@photovoltaikanlage-in.de
  • Photovoltaik: Beratung, Planung, Installation, Anmeldung & Inbetriebnahme
  • Photovoltaikanlage / PV-Anlage mit und ohne Speicher - auch als Insellösung, Kleinwindkraftanlage und Infarotheizung, sowie Versicherung - alles aus einer Hand!


Städte in Thüringen - Bereich Photovoltaik und PV-Anlagen mit und ohne Speicher von greenap SOLUTIONS:



Sie lesen einen Artikel zum Thema: Windkraftanlage, Infarotheizung und PV-Anlage / Photovoltaikanlage